Heizpilz bzw. Heizstrahler mieten: was muss man beachten?

Es ist Herbst und es wird kälter! Die Sonne scheint weniger lang, weniger kräftig und am Abend, beim gemütlichen Zusammensitzen auf der Terrasse oder im Garten, wird es schnell kühl. Abhilfe schafft hier ein Heizstrahler o. a. Heizpilz genannt. Aber was sollte ich bei der Aufstellung und beim Betreiben von Heizstrahlern (Heizpilzen) beachten?

Was muss ich bei der Aufstellung beachten?

Die Heizstrahler sollten ebenerdig und bei ausreichender Frischluftzufuhr aufstellt werden. Sie dürfen nicht in Innenräumen verwendet werden! Der Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen wie Markisen, Tischdecken oder Dekoration steht in der Regel in der Bedienungsanleitung. Sorgen Sie dafür, dass die Lüftungsöffnungen Ihrer Strahler nicht verdeckt werden.

Der Brenner kann sich bei leistungsstarken Geräten auf 1000 Grad erhitzen.

Was verbraucht ein Heizstrahler?

Die Heizstrahler werden in der Regel mit einer 11 kg Propangasflasche betrieben. Diese reicht dann im Durchschnitt ca. 25 Stunden. Der Verbrauch hängt natürlich von der Leistung des Gerätes ab und ob es durchweg bei voller Leistung betrieben wird. Man kann aber mit ca. 300 bis 1.000 Gramm pro Stunde rechnen.

Ein konkretes Beispiel:

Sie verwenden eine 11 kg Propangasflasche und der Heizpilz verbraucht durchschnittlich 500g/h. So beträgt die Heizdauer 22h.

Wie groß muss der Abstand beim Heizpilz nach oben sein?

Damit der Brandschutz beim Betrieb von Heizstrahlern (Heizpilzen) gewährleistet wird, sollte oberhalb der Geräte mindestens zwei Meter Abstand zu brennbaren Bauteilen wie Schirmen oder Pavillondächern eingehalten werden. Zu schwer entflammbaren Materialen wie bspw. Beton, reicht in der Regel ein Sicherheitsabstand von mindestens 25 Zentimetern aus.

Wo kann ich Gasflaschen für Heizstrahler bekommen?

Die passende Gasflasche für Ihren Heizpilz bekommen Sie natürlich bei einer unserer Vertriebsstellen oder direkt in unserer Filiale in Halle. Wir haben ein flächendeckendes Vertriebsnetz an Partnern, welche unsere Propangasflaschen handeln.

Was kostet ein Heizstrahler an Miete?

Den Heizpilz können Sie bei uns ab 5€ pro Tag mieten! Je nach Mietdauer variieren die Presie – umso länger, desto günstiger. Die passende Gasflasche erhalten sie ebenfalls direkt bei uns.

Schreiben Sie uns unverbindlich an – wir nennen Ihnen die nächste Vertriebsstelle und beantworten Ihnen alle weitere Fragen.

 
x

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Session-Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Session-Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Wenn Sie der anonymisierten Untersuchung des Surf-Verhaltens durch Google Analytics zustimmen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Button. Erst dann werden die für Google Analytics zusätzlich benötigten Cookies gesetzt.